YouTube schafft Längenbegrenzung für Videos ab

youtube_videoupload_565x309
Beitrag vom 10. Dezember 2010

Bereits Anfang 2010 erhöhte Google das Längenlimit für Videos auf 15 Minuten. Nun soll auch dieses fallen und der Upload von längeren Videos möglich sein. An den bestehenden Begrenzungen für Dateigröße wird sich allerdings nichts ändern. Über den normalen Browser-Upload sind 2 GB erlaubt, mit Java sind es bis zu 20 GB.

Die Aufhebung der 15-Minuten-Grenze gilt jedoch nicht für jeden, sondern nur für User, die weder Urheberrechtsverletzungen noch Verstöße gegen die Community-Richtlinien auf dem Konto haben. Diejenigen, auf die dies zutrifft, erhalten in den nächsten Tagen und Wochen auf der Upload-Seite folgende Meldung: „Congratulations! Your account is now enabled for uploads longer than 15 minutes. Click the Upload button below to select a video.

Über den Autor

Tim StruckTim Struck

Tim Struck studierte BWL in Lüneburg und ist heute als Kommunikationsberater tätig: Fokus CSR und Social Media.

DasTelefonbuch - Alles in einem

Ichimnetz.de ist ein Weblog für Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema Selbstdarstellung im Internet. Hinter dem Blog stehen die Verlage von Das Telefonbuch, die damit die Verbesserung der Medienkompetenz bei Jugendlichen fördern möchten.

zurck zum Anfang