Videos hochladen und bearbeiten

Beitrag vom 14. Oktober 2013

Heute, im dritten Teil unseres YouTube-Tutorials, zeigen wir euch, wie ihr eure Videos auf YouTube hochladen könnt.

Neben der Suchleiste findet ihr den Button Videos hochladen.

 

Nachdem ihr auf den Button geklickt habt, öffnet sich folgende Menü-Seite:

 

Wenn ihr lediglich eine bereits bestehende Video-Datei hochladen möchtet könnt ihr über den Pfeil-Button in der Mitte die entsprechende Datei auswählen. Gleichzeitig könnt ihr auswählen, ob ihr die Datei öffentlich, nicht gelistet (eingeschränkt) oder privat zugänglich machen wollt.

 

Selbstverständlich müsst ihr die Urheber-Rechte an dem Video besitzen, dass ihr hochladen wollt. Ansonsten kann es zu rechtlichen Schwierigkeiten kommen. Sobald ihr auf den roten Pfeil-Button in der Mitte geklickt habt, öffnet sich ein Auswahl-Menü, wo ihr die Video-Datei auswählen könnt.

 

So. Jetzt ist euer Video hochgeladen. Jetzt müsst ihr euch der Beschreibung, Tags und Video-Thumbnails zuwenden. Letztere beschreibt das Startbild des Vidoes. Zudem könnt ihr angeben, zu welcher Kategorie man euer Video zuordnen kann.

 

Je detaillierter ihr die Beschreibung ausfüllt und Tags angebt, desto besser wird euer Video gefunden. (siehe dazu Teil 2 unseres YouTube-Tutorials). Nachdem ihr auf Änderungen speichern geklickt habt ist euer Video samt Eingaben für andere YouTube-User sichtbar.

Videos managen und bearbeiten

Unter dem Menüpunkt Video Manager könnt ihr euch einen Überblick über eure hochgeladenen verschaffen. Gleichzeitig könnt ihr das Video dort bearbeiten.

 

Was ihr alles in dem Menü findet, erklären wir euch jetzt kurz:

  • Unter Informationen und Einstellungen könnt ihr nachträglich die Beschreibung und Tags ändern bzw. anpassen. Hier seht ihr auch, wie viele Aufrufe das Video hat, sowie eure Bewertungen von anderen YouTube-Usern.
  • Nachträglich könnt ihr euer Video unter Video verbessern bearbeiten. Hier könnt ihr zwischen verschiedenen Farbfiltern wählen.
  • Im Menüpunkt Audio könnt ihr Hintergrundmusik hinterlegen.
    (Achtung: Der Original-Ton wird damit überspielt)
  • Bei Anmerkungen könnt ihr kleine Sprechblasen, Texte, etc. hinzufügen.
  • Wenn ihr Untertitel hinzufügen/synchronisieren wollt, könnt ihr das im Bereich Untertitel  machen.
  • Um das Video zu entfernen, klickt ihr am Ende des Menüs einfach auf Löschen.

 

 

Über den Autor

Sarah GoldbachSarah Goldbach

Sarah Goldbach ist als Sales Manager in der Verlagsbranche tätig und studiert berufsbegleitend an der FOM Hamburg.

DasTelefonbuch - Alles in einem

Ichimnetz.de ist ein Weblog für Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema Selbstdarstellung im Internet. Hinter dem Blog stehen die Verlage von Das Telefonbuch, die damit die Verbesserung der Medienkompetenz bei Jugendlichen fördern möchten.

zurck zum Anfang