Videos suchen, sortieren, weiterleiten

Beitrag vom 7. Oktober 2013

Nachdem wir uns nun erfolgreich bei YouTube registriert haben, wollen wir euch im zweiten Teil unseres kleinen YouTube-Tutorials zeigen, wie ihr schnell die richtigen Videos findet, eure Playlist sortiert und Videos mit anderen teilen könnt.

Schnelle Video-Suche mit den richtigen Tags

Auf YouTube findet ihr unzählige Videos zu einem Thema. Um auch das richtige Video zu finden, was ihr euch ansehen wollt, arbeitet ihr am besten mit Tags.

Tags sind sogenannte Schlagwörter, die die Suche vereinfachen sollen.

Wenn ihr die Startseite von YouTube öffnet, findet ihr im oberen Abschnitt die Suchleiste.

Wenn ihr beispielsweise nach einem Tutorial von ichimnetz.de zum Thema „Facebook“ sucht, gebt ihr folgende Tags in die Suchleiste ein:

Als nächstes werden euch dann die Suchergebnisse von YouTube  angezeigt, unter welchen ihr euch für ein Video entscheiden könnt.

Am besten ist es, wenn ihr eure hochgeladenen Videos ebenso mit Tags verseht. Dann können andere YouTube -Nutzer eure Videos schneller finden. Wie das funktioniert, zeigen wir euch im dritten Teil unseres Tutorials.

Mehr Übersichtlichkeit: Playlist sortieren

Eure Playlist besteht aus einer Sammlung von URL-Adressen. Um eine Playlist zu erstellen, klickt ihr unter Mein Kanal auf den Menüpunkt Playlists.

Wenn ihr dann ein Video seht, was euch besonders gefällt, klickt ihr unter dem Video auf “Hinzufügen”, um das Video dann in eurer Playlist wiederfinden zu können.

Im Laufe der Zeit werdet ihr wahrscheinlich viele Videos liken und eure Playlist wird sich schneller füllen, als angenommen. Damit eure Lieblingsvideos trotzdem ganz oben stehen, könnt ihr diese in der Playlist ganz einfach sortieren.

Dazu klickt ihr ganz einfach in eure Playlist und dann auf Playlist bearbeiten.

Via Drag and Drop könnt ihr die Reihenfolge eurer Videos anpassen.

Videos über Facebook weiterleiten

Um Lieblingsvideos euren Facebook-, Twitter-, oder Google+-Freunden zu zeigen, gibt es einen ganz einfachen Weg. Unter den Videos findet ihr den Button Teilen. Wenn ihr auf diesen klickt, öffnet sich ein neues Menü, in welchem die YouTube-URL steht.

 

Wenn ihr euch entscheidet, das Video auf Facebook zu teilen, öffnet sich in einem neuen Fenster die Anmelde-Maske.

Meldet euch wie gewohnt an und dann könnt ihr euer Lieblingsvideo mit euren Facebook-Freunden teilen.

Natürlich funktioniert das, wie ihr seht, auch bei Twitter, Google+ und Co. in einer ähnlichen Weise.

Über den Autor

Sarah GoldbachSarah Goldbach

Sarah Goldbach ist als Sales Manager in der Verlagsbranche tätig und studiert berufsbegleitend an der FOM Hamburg.

DasTelefonbuch - Alles in einem

Ichimnetz.de ist ein Weblog für Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema Selbstdarstellung im Internet. Hinter dem Blog stehen die Verlage von Das Telefonbuch, die damit die Verbesserung der Medienkompetenz bei Jugendlichen fördern möchten.

zurck zum Anfang