Lebensqualität 2.0: On- oder offline – wo spielt das Leben?

;• Voting  
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Beitrag vom 27. Februar 2014

Mein Name ist Daniel und ich bin leidenschaftlicher Blogger. Das Bloggen hat sich über die Jahre von einem gewöhnlichen Hobby zu einem festen Bestandteil in meinem Leben entwickelt. Danke dafür, liebes Internet.

Diese faszinierende Tätigkeit stellt für mich einen echten Mehrwert dar und daraus resultiert indirekt ein Zugewinn an Lebensqualität.

Die moderne Art der Kommunikation

Früher hat man die Zeitung aufgeschlagen und sich mehr oder weniger aufmerksam die Artikel der Redakteure durchgelesen. Bei einigen Beiträgen ist man ins Grübeln geraten, ob der Autor – den journalistischen Grundsätzen folgend  – ausreichend Recherchearbeit geleistet hat.

Gerade bei Aufreger-Themen, wie etwa die Diskussion um die Vorratsdatenspeicherung oder die Killerspiel-Debatte waren für mich Mainstream-Texte viel zu statisch und wichtige Hintergrund-Informationen wurden – bewusst oder unbewusst – unterschlagen.

In diesem Moment hätte man sich vermutlich gewünscht, ein eigenes Sprachrohr zu besitzen, um darin seine eigene Meinung inklusive eines umfangreichen Informations-Spektrum zu verarbeiten.

Bloggen als Alternative

Dank Web 2.0 ist die Gesellschaft an diesem Punkt angekommen, dass man vom reinen Konsumenten einfach zum Content-Produzenten werden kann.

So simpel wie heute war es noch nie, seine Statements zu Themen aller Art in Form von Videos auf Youtube, Postings auf Facebook und anderen Social Media Kanälen oder über den eigenen Blog mitzuteilen.

Für mich ist das Bloggen der beste Kanal um die Themen, die mir persönlich wichtig sind, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wer Interesse bekommen hat, sich mit dem Thema näher auseinanderzusetzen, lade ich herzlich zu einem Besuch auf HalloBlog.de ein. Dort stelle ich alle wichtigen Punkte rund ums Bloggen vor und gebe hilfreiche Tipps für den perfekten Start des eigenen Blog-Projekts.

 

 

Weitere Artikel zum Safer Internet Day

Lebensqualität 2.0: On- oder Offline – Wo spielt das Leben?

Ich lebe in zwei Welten

Lebensqualität 2.0 – ein Leben zwischen Nullen und Einsen

Zwangsneurose 2.0 – oder, was wir von Peter Lustig lernen können

Safer Internet Day 2014

Gemeinsam für ein besseres Internet!
Der internationale Akionstag für mehr Sicherheit im Internet. In Zusammenarbeit mit klicksafe.de



DasTelefonbuch - Alles in einem

Ichimnetz.de ist ein Weblog für Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema Selbstdarstellung im Internet. Hinter dem Blog stehen die Verlage von Das Telefonbuch, die damit die Verbesserung der Medienkompetenz bei Jugendlichen fördern möchten.

zurck zum Anfang