Neue iOS-App macht Videos im Snapchat-Stil

Apples Video-App "Clips"
Beitrag vom 22. März 2017

Anfang April erscheint mit „Clips“ eine neue App von Apple höchstpersönlich, die die Videobearbeitung auf iPhone, iPad und iPod revolutionieren soll. Dank intuitiver Bedienung und simpel gestalteter Benutzeroberfläche soll die kostenlose App die Aufnahme und Bearbeitung von Videos stark vereinfachen und trotzdem individuellen Spielraum zulassen. Ein besonderes Highlight ist, dass gesprochener Text automatisch in animierte Schrift umgewandelt werden kann.

Emojis und Overlays à la Snapchat

Die Aufnahme geht denkbar einfach: Solange der Nutzer den großen roten Aufnahme-Knopf auf der Oberfläche gedrückt hält, läuft die Aufnahme. Alternativ können Dateien vom Gerät importiert werden, wobei Fotos und Videos auch gemischt werden dürfen. Eine weitere Besonderheit: Das Bildformat ist quadratisch. Bei der Bearbeitung kommt „Clips“ ohne komplizierte Werkzeuge wie Zeitleiste oder Spuren aus und arbeitet stattdessen mit einem einfachen Drag-and-Drop-Prinzip. Dabei stehen den Nutzern verschiedene künstlerische Filter und Effekte zur Verfügung, etwa Sprechblasen und Emojis, die sich individuell platzieren und vergrößern lassen. Darüber hinaus soll eine Auswahl animierter Hintergründe („Poster“) und musikalischer Untermalungen bereitgestellt werden.

Aus Sprache wird Text

Besonders hebt Apple aber die neue „Live Titles“-Funktion hervor, die während der Aufnahme gesprochenen Text zeitgleich in animierte Texteinblendungen umwandelt. Daneben soll die App in der Lage sein, Personen aus den Kontakten des Nutzern in den Bildern automatisch zu erkennen und zur Weiterleitung der Videos vorzuschlagen. Alternativ können die fertigen Werke von der App aus auch in anderen sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder YouTube geteilt werden. Verfügbar ist „Clips“ mit der bald erscheinenden iOS-Version 10.3 und lässt sich auf dem iPhone 5s, dem iPod touch, dem iPad Air und allen neueren Geräten nutzen.

Hier findet ihr weitere Informationen:

heise.de: Clips – neue iOS-App für Videoaufnahmen von Apple

buzzfeed.com: Apple’s New App Makes Video Editing Stupid Easy

Autor

Elina Wiesner

DasTelefonbuch - Alles in einem

Ichimnetz.de ist ein Weblog für Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema Selbstdarstellung im Internet. Hinter dem Blog stehen die Verlage von Das Telefonbuch, die damit die Verbesserung der Medienkompetenz bei Jugendlichen fördern möchten.

zurck zum Anfang