Über ich im netz

Worum geht’s hier? Um euch und darum, was das Social Web zu bieten hat – im Positiven wie Negativen. Unser Thema: „Selbstdarstellung im Internet“.

Das Internet ist eine tolle Spielwiese, auf der man schnell, aber auch mal nicht mitbekommt, dass teils die Weltöffentlichkeit zuschaut. Internetaktivitäten bringen unweigerlich eine Online-Identität hervor – und diese werden sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich zunehmend wichtiger. Ein guter Grund, hierauf zu achten.

Dies ist allerdings leichter gesagt als getan. Facebook ändert fast wöchentlich an der Plattform, Google ist da nicht anders, die Funktionen von Xing, ICQ und Co. müssen auch erstmal verstanden werden. Es ist alles sehr komplex, sehr technisch und teils sehr undurchsichtig. Wir möchten euch hier daher einen zentralen Ort im Netz bieten, der ausführlich, umfassend und immer aktuell rund um das Thema informiert. In sieben Rubriken/Kategorien haben wir ichimnetz.de hierzu unterteilt:

  • Unter „Neu auf ichimnetz.de“ findet ihr immer den aktuellsten Artikel – egal, welcher Rubrik er zugeordnet ist.
  • Unsere „Kurzmeldungen“ informieren wir über alles Neue rund um das Thema „Mitmachnetz“ und Online-Identität.
  • Unter „Privatsphäre & Einstellungen“ findet ihr Tipps und Tricks, wie ihre eure Accounts auf Facebook, StudiVZ und Co. sichert und worauf ihr bei der Nutzung der Plattformen unbedingt achten solltet.
  • Unter „Plattformen, Tools & Technik“ stellen wir kleine und große Helfer zur Pflege Eurer Online-Identität vor und erklären technische Hintergründe.
  • Wie ihr euer „Ich“ im Netz am besten in Szene setzt, zum Beispiel, wenn es um den ersten Job geht, zeigen wir euch in der Kategorie „Internet & Karriere“.
  • Mit „Recht & Internet“ wollen wir über die wesentlichen rechtlichen Aspekte des virtuellen Interagierens informieren und das so einfach und übersichtlich wie möglich.
  • Unter „Initiative & Aktionen“ stellen wir andere Institutionen, Projekte und Aktionen vor, die sich mit dem Thema „Selbstdarstellung im Internet“ beschäftigen.
  • In unserer Kategorie „Meinungen & Interviews“ wird’s persönlich: Hier soll jeder sagen können, was er von einem bestimmten Thema hält.

Und auch ihr seid herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen. Ob mit Fragen, Anregungen, Kommentaren, als Gastautor oder Unterstützer. Kontaktiert uns gern unter hallo[at]ichimnetz.de.

„Ich im Netz“ wurde von den Das Telefonbuch-Verlagen initiiert. Warum? Nun, sie verlegen und produzieren neben Das Telefonbuch auch Zeitschriften, Magazine, Webportale, Radio- und TV-Formate. Die Förderung von Medienkompetenz ist ihnen dabei ein wichtiges Anliegen. Das tun die Verlage bereits seit mehreren Jahren über verschiedene Aktionen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. „Ich im Netz“ ergänzt dieses Engagement um ein weiteres und sehr aktuelles Thema.

DasTelefonbuch - Alles in einem

Ichimnetz.de ist ein Weblog für Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema Selbstdarstellung im Internet. Hinter dem Blog stehen die Verlage von Das Telefonbuch, die damit die Verbesserung der Medienkompetenz bei Jugendlichen fördern möchten.

zurck zum Anfang